Sport

Neugierig?

Berufsorientierung

Neugierig?

Integration

Neugierig?

IT / ECDL

Neugierig?

Neues aus der Schule

Schulstart

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte!

 

  • ERSTER SCHULTAG, 14.09.2020:

Am ersten Schultag wird die Schule um 7.30 Uhr aufgesperrt. Alle Kinder und Erwachsene sind verpflichtet eine Maske zu tragen. Desinfektionsspender und Desinfektionsflaschen stehen am Eingang zum Gebrauch zur Verfügung, wenn nötig. Die Kinder, Lehrer und Lehrerinnen dürfen die Masken in der Klasse abnehmen. Die Kinder der ersten Klassen benutzen den Haupteingang, alle weiteren Klassen müssen über den Garderobeneingang in das Schulgebäude kommen.

  • In den ersten Klassen, darf EIN Elternteil mit in die Schule kommen. Diese Person MUSS auch (wie das Kind) einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Die darauffolgenden Tage sollte das Kind im besten Fall alleine in die Klasse gehen.

Die Schule sperrt um 7.30 auf. Beim Betreten der Schule ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Aufgrund der großen Anzahl der Kinder ist dieser auch in der Ampelphase GRÜN zu tragen. In den Klassen darf dieser abgenommen werden. Beim Verlassen des Schulgebäudes ist wiederum von der Klasse auf dem Weg in die Garderobe ein MNS zu tragen. In den Gängen oder beim Toilettenbesuch muss KEIN MNS getragen werden.

Die Maske wird auch beim Verlassen des Gebäudes getragen.

  • Die Kinder können ihre Hände in den Garderoben desinfizieren. Dazu stehen Desinfektionsmittel bereit.
  • Die Kinder werden angehalten regelmäßig die Hände zu waschen, richtig zu niesen (in die Ellenbeuge) und Abstand zu halten.
  • Es wird darauf geachtet in den Pausen eine geringe Durchmischung der Klassen zu erzielen.
  • Elternabende

Auf Grund der Hygienebestimmungen darf nur EIN Elternteil pro Kind anwesend sein, um die Anzahl eingrenzen zu können

  • Bei Verdachtsfällen greift der Maßnahmenplan der Bundesregierung (siehe Anhang)

 

Bitte beachten Sie die Elternbriefe des Bundesministeriums!

Elternbrief_BM_Fassmann_Aschbacher.pdf

Hygienebestimmungen_Bildungsministerium.pdf

 

Coronavirus: Corona-Update: Wie weit ist die Forschung?